Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Corona: Stadt Bonn baut ihre Impfangebote aus

Die Bundesstadt Bonn baut ihre Corona-Impfangebote ohne Termin aus. Mit dem Stadthaus hat das Gesundheitsamt die erste stationäre Impfstation gemäß Vorgaben des Landes NRW eingerichtet. Montags bis freitags - entweder von morgens bis mittags oder von mittags bis nachmittags – führen insgesamt fünf Ärzt*innen Erst-, Zweit- und Drittimpfungen gegen das Coronavirus durch.

So können im Schnitt etwa 400 Impfungen pro Aktion angeboten werden. Die nächsten Termine im Stadthaus (Passage Richtung Weiherstraße, zwischen Stadtarchiv und Dienstleistungszentrum) sind Donnerstag, 18. November 2021, 12 bis 18 Uhr und Freitag, 19. November 2021, 8 bis 14 Uhr. Termine für die Woche ab 22. November werden noch veröffentlicht.  Ab dem 24. November werden mittwochs im Stadthaus in der Zeit von 8 bis 10 Uhr vorrangig Impfwillige ab 70 Jahren geimpft. An zwei Tagen soll zudem ein Angebot bis 20 Uhr erfolgen.

Insgesamt sind seit Mitte Juli bei den mobilen Impfaktionen der Stadt knapp 15.000 Impfungen durchgeführt worden.

Zusätzliche Impfungen an Samstagen in der Bonn-Info

Mit dem Angebot im Stadthaus, zentral in der Stadt gelegen sowie sehr gut mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, hat die Stadtverwaltung durchweg positive Erfahrungen gemacht und den größten Zuspruch erfahren. Daher plant das Gesundheitsamt kurzfristig die Inbetriebnahme mindestens einer weiteren stationären Impfstelle im Zentrum.

Darüber wird es in der Fußgängerzone an den Samstagen 20. und 27. November sowie am 4., 11. und 18. Dezember von 12 bis 17 Uhr in der Bonn-Information, Windeckstraße 1, offene Impfaktionen geben.

Darüber hinaus sind nach wie vor mobile Aktionen in den Stadtbezirken in Planung. Die nächste Möglichkeit für eine Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung besteht am Samstag, 20. November 2021, bei der offenen Impfaktion ohne Termin im Bildungs- und Familienzentrum „Haus Vielinbusch“, Oppelner Straße 130, in Tannenbusch von 13 bis 18 Uhr. Dort wird es drei Impfstraßen geben.

Die Stadt weist darauf hin, dass bei den Impfaktionen mit – zum Teil erheblichen – Wartezeiten zu rechnen ist und dass es im Beueler Brückenforum sowie im Weißdornweg in Bad Godesberg große Impfpraxen gibt.

Bisher rund 264.000 Erstimpfungen in Bonn

Derzeit bietet das Gesundheitsamt in Einrichtungen für Flüchtlinge, Obdachlose etc. mobile Impfungen an und sorgt dafür, dass in Senioreneinrichtungen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Werkstätten zeitnah Impfungen über die Kassenärztliche Vereinigung angeboten werden.

Insgesamt hat es bisher in Bonn 264.340 Erst-, 258.512 Zweit- und 13.326 Drittimpfungen gegeben.

Inzidenzwert 163,0 – Derzeit keine Versorgungsengpässe in Kliniken

Unterdessen ist der Corona-Inzidenzwert in Bonn weiter gestiegen. Am Mittwoch, 17. November, beträgt er 163,0 pro 100.000 Einwohner*innen. Demnach sind in den vergangenen sieben Tagen 539 Neuinfektionen gemeldet worden. Aktuell gibt es insgesamt 729 laborbestätigte Covid-19-Fälle in Bonn, 805 Personen befinden sich in Quarantäne.

Circa 25 Prozent der aktuellen positiven Fälle in Bonn stehen in Zusammenhang mit einem familiären Ausbruchsgeschehen, circa vier Prozent aller Fälle stehen im Zusammenhang mit einer Reise in den letzten 21 Tagen. 37,65 Prozent der Infektionen sind Impfdurchbrüche, also Infektionen bei bereits geimpften Personen. In den vergangenen sieben Tagen ist es zu Ausbrüchen in einem Krankenhaus mit fünf Fällen sowie in einer Klinik mit drei betroffenen Personen, und in einer weiterführenden Schule sind in einer Klasse sechs Kinder positiv getestet worden.

Auch die Auslastung der Krankenhäuser in Bezug auf Hospitalisierungsrate und den Anteil der Patienten an Covid-19 auf den Intensivstationen in NRW steigt weiter, akute Versorgungsengpässe gibt es in Bonn derzeit nicht.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...