Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Umgestaltung der Oppelner Straße: Vollsperrung am 22. Mai

Derzeit lässt das Tiefbauamt der Stadt Bonn die Oppelner Straße in Tannenbusch im Rahmen des Projekts Soziale Stadt Tannenbusch umgestalten.

Am Freitag, 22. Mai, muss der Abschnitt zwischen Riesengebirgsstraße/Pommernstraße und Tannenbusch-Mitte/Tannenbusch-Center den gesamten Tag voll gesperrt werden, weil die Asphaltdecke eingebaut wird. Fußgänger können die Baustelle auf den bereits fertig gestellten Gehwegen passieren. Am Samstag, 23. Mai, tritt die Einbahnstraßenregelung wieder in Kraft. Im Anschluss an die Asphaltierungsarbeiten werden die restlichen Gehwege und Platzflächen fertig gestellt.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadtbibliothek/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Stadtbibliothek/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...