Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Niederholtorf-Süd: Löwenburgstraße ab 15. Mai wieder frei

Die für das neue Baugebiet Niederholtorf-Süd erforderlichen Kanalbauarbeiten in der Löwenburgstraße in Beuel-Niederholtorf werden im Laufe dieser Woche mit der Asphaltierung der Straßenoberfläche abgeschlossen.

Ab Freitag, 15. Mai 2020, wird die Löwenburgstraße damit wieder durchgängig befahrbar sein. Lediglich im Gehwegbereich müssen noch Leitungen von Versorgungsträgern verlegt werden. Hierdurch wird es zu Teilsperrungen kommen, bei denen der Verkehr über eine Ampel geregelt wird.

Ab Montag, 18. Mai 2020, wird die benachbarte Burghofstraße für circa drei Wochen voll gesperrt werden. Die Verkehrsumstellung – Öffnung der Löwenburgstraße, Sperrung der Burghofstraße - erfolgt im Laufe des Freitags, 15. Mai. Grund für die Sperrung der Burghofstraße sind Straßen- und Kanalarbeiten für das neue Wohngebiet Niederholtorf-Süd an der Burghofstraße.

Für die Dauer dieser Arbeiten wird der Durchgangs- und Linienbusverkehr über die Löwenburgstraße umgeleitet.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn
  • MMP/Thomas Sobczak
  • Pixabay

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...