Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Längere Vollsperrung der Oppelner Straße

Die angekündigte Vollsperrung der Oppelner Straße im Bereich zwischen Riesengebirgsstraße/Pommernstraße und Tannenbusch-Mitte/Tannenbusch-Center für Freitag, 22. Mai, muss auf das gesamte Wochenende bis einschließlich Sonntag, 24. Mai, verlängert werden.

Grund ist eine kurzfristige Änderung in der Bauausführung. Neben den anstehenden Asphaltierungsarbeiten muss nun der Gehweg auf der Brücke betoniert werden. Dafür ist eine längere Aushärtungszeit erforderlich, die nur fachgerecht erfolgen kann, wenn keine Erschütterung durch den benachbarten Straßenverkehr entsteht.

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn bittet um Verständnis für diese kurzfristige Verlängerung der Vollsperrung, weist aber gleichzeitig darauf hin, dass ansonsten zu einem späteren Zeitpunkt eine weitere Sperrung erforderlich werden würde.

Am Montag, 25. Mai, tritt dann wieder die Einbahnstraßenregelung in Kraft.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadtbibliothek/Bundesstadt Bonn
  • Stadtbibliothek/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...