Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

bonnorange bittet um Nutzung der stationären Grüncontainer

Die bonnorange AöR stellt ab Montag, den 30. März, die mobile Grünabfallsammlung ein. Die Bonner Bürger*innen werden gebeten, ihren Grünschnitt an den stationären Grünannahmestellen zu entsorgen.

Dies ist eine Pressemeldung von bonnorange.

Die mobile Grünabfallsammlung wird durch Personal betreut. Zum Schutz der eigenen Mitarbeiter*innen wird die bonnorange AöR bis auf Weiteres die mobile Sammlung einstellen. Da die beiden Wertstoffhöfe geschlossen sind, stehen den Bonner Bürger*innen in nächster Zeit nur die stationären Grüncontainer auf einigen Friedhöfen im Stadtgebiet zur gebührenfreien Nutzung zur Verfügung.

An den jeweiligen Standplätzen der mobilen Grünabfallsammlung werden Hinweisschilder angebracht, um die Bürger*innen auf die stationären Standorte zu verweisen. Diese können auch auf  www.bonnorange.de/gruencontainer eingesehen werden. Bei Fragen können sich die Bonner*innen von Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr an das Bürgertelefon Abfallberatung und Stadtsauberkeit unter 0228 - 555 27 20 wenden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Daniel Strautmann/stock.adobe.com/Fotolia.com
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • bonnorange
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • www.pexels.com

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...