Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Poststraße: BonnNetz verlegt neue Fernwärmeleitungen

Die Stadtwerke Bonn erneuern in mehreren Bauabschnitten Fernwärmeleitungen in der Bonner Innenstadt. Nachdem in der Poststraße zwei Bauabschnitte 2020 fertiggestellt werden konnten, beginnt BonnNetz am Montag, 22. März, mit den letzten zwei Bauabschnitten zwischen Münsterplatz und der Kreuzung Münsterstraße/In der Sürst. Im Kreuzungsbereich werden auch Gas-, Wasser- und Stromleitungen ausgetauscht sowie neue Glasfaserkabel verlegt.

Dies ist eine Pressemeldung der Stadtwerke Bonn

BonnNetz bündelt die Maßnahmen, um eine störungsfreien Versorgung der Gewerbetreibenden dort sicherzustellen. Sie werden überwiegend auf der Straßenseite zu Karstadt ausgeführt und dauern voraussichtlich bis zum Herbst 2021. 

BonnNetz bemüht sich, die Belästigungen durch Lärm und Staub auf das Notwendigste zu beschränken. Zuwege zu den Geschäften werden dort, wo Beeinträchtigungen unvermeidlich sind, geschaffen und Anlieferungen möglich gemacht. (vj)
 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...