Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Online-Angebote der VHS: Lebensgestaltendes Lernen

Die Volkshochschule Bonn hat ihr Online-Angebot auf die Zeit nach den Osterferien ausgeweitet. Eine bunte Mischung an Kursen bietet der Fachbereich „Lebensgestaltendes Lernen“.

Die Kunst des Aufräumens können die Teilnehmenden im Seminar „Endlich ordentlich!“ (2155ON) am 16. April und 23. April 2021 erlernen. Am ersten Kursabend werden sie motiviert, gezielt mit dem Ausmisten anzufangen, ebenso erfahren sie einfache Tipps zum Aufräumen. Wie man seinen „Aufräum-Muskel“ regelmäßig trainiert und dauerhaft Ordnung schaffen kann, wird am zweiten Abend vermittelt.

Für alle, die sich einen Hund anschaffen möchten und noch unsicher sind, was sie dabei vorher berücksichtigen sollten, eignet sich das Seminar „Erst der Kurs – dann der Hund“ (2254ON), das am Montag, 12. April 2021, startet. An insgesamt vier Abenden gibt es Grundlagenwissen zu allen Aspekten der Hundehaltung sowie viele praktische Informationen über Wesen und Ausdrucksformen des Hundes. In einem praktischen fünften Teil haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, verschiedene Hundetypen kennenzulernen und auszuführen.

Am Freitag, 16. April 2021, referiert die Mediatorin Dr. Beate Berger unter dem Titel „Was haben Goethe, Robert de Niro und Radiowerbung gemeinsam?“ (2201ON) über Wege zur gelingenden Kommunikation zwischen den Generationen. Am selben Tag startet ein Kurs zum Thema Geld: An drei Terminen unter der Überschrift „Zufrieden auch mit weniger Geld“ (2154ON) erfahren die Teilnehmenden, wie sie mehr Kontrolle über ihr Geld gewinnen und auch mit weniger Geld eine hohe Lebensqualität erreichen und erhalten können.

„Lebenslust entwickeln mit Lachyoga“ (2159ON) ist das Thema eines Tagesworkshops am Samstag, 17. April 2021. Hier lernen die Teilnehmenden, mit Lachyoga und verschiedenen Übungen aus Atemtherapie und Kinesiologie sowie mit Pantomime und körpertherapeutischen Elementen Freude in ihrem Alltag zu entdecken.

Wie man in 60 Sekunden die volle Aufmerksamkeit und das Interesse seines Gegenübers erreicht, vermittelt das Kurzseminar „Wie funktioniert ein Elevator Pitch?“ (2172ON) am Dienstag, 27. April 2021. Neben einer theoretischen Einführung zeigt die Dozentin, wie ein Elevator Pitch strukturiert vorbereitet, aufgebaut und praktisch umgesetzt wird.

Veranstaltungen und Kurse des Fachbereichs Lebensgestaltendes Lernen in den nächsten Wochen, die nicht online durchführbar sind, werden entweder verschoben oder im nächsten Semester neu angeboten.

Einen Überblick über alle Kurse gibt es unter  www.vhs-bonn.de (Öffnet in einem neuen Tab).

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...