Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

OB Dörner zu Gast bei Diskussion „Global Nachhaltige Kommune – Chef*innensache"

Oberbürgermeisterin Katja Dörner nimmt am Donnerstag, 11. März 2021, an einer virtuellen Podiumsdiskussion zum Thema „Global Nachhaltige Kommune - Chef*innensache“ teil. Gemeinsam mit der NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser und drei weiteren Stadt- bzw. Kreisspitzen diskutiert sie über Nachhaltigkeit in Kommunen.

Die Podiumsdiskussion ist Teil der Abschlussveranstaltung der zweiten Phase des Projekts „Global Nachhaltige Kommune NRW“ der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW und der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt. Seit 2019 hatten 15 Modellkommunen aus Nordrhein-Westfalen Nachhaltigkeitsstrategien erarbeitet, mit denen sie die Umsetzung der internationalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen unterstützen.

Bonn hatte sich als eine von 15 weiteren Modellkommunen bereits an der ersten Phase des Projekts (2016 – 2018) beteiligt und eine kommunale Nachhaltigkeitsstrategie erarbeitet. Mit der Strategie, die im Februar 2019 vom Rat verabschiedet wurde, werden die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs) der Vereinten Nationen systematisch in das kommunale Handeln in Bonn integriert. Dazu wurden die 17 Ziele auf sechs kommunale Handlungsfelder übertragen und richtungsweisende Leitlinien entwickelt, die ein Szenario für 2030 beschreiben. Zusätzlich umfasst die Strategie Maßnahmen für die nächsten drei bis fünf Jahre.

Mit den sechs Handlungsfeldern Mobilität, Klima und Energie, Natürliche Ressourcen und Umwelt, Gesellschaftliche Teilhabe und Gender, Arbeit und Wirtschaft sowie Globale Verantwortung und Eine Welt wurden Schwerpunkte gesetzt, die in den nächsten Jahren den Fokus des kommunalen Engagements bestimmen.

Oberbürgermeisterin Katja Dörner betont im Vorfeld der Veranstaltung: „Mit der Nachhaltigkeitsstrategie wurde 2019 eine solide Basis für eine nachhaltige Transformation Bonns gelegt. Durch die Teilnahme am Modellprojekt hat Bonn wertvolle Unterstützung für die Erarbeitung einer systematischen Nachhaltigkeitsagenda erhalten. Nun werden wir diese Schwerpunkte weiter entwickeln.“

Der Livestream der Veranstaltung kann über YouTube unter  https://www.lag21.de/abschlussveranstaltung-gnk-2021/ (Öffnet in einem neuen Tab) mitverfolgt werden. Die Podiumsdiskussion mit Katja Dörner ist für 11.30 Uhr geplant.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter  https://www.lag21.de/aktuelles/details/gnk-nrw-abschlussveranstaltung-programm/ (Öffnet in einem neuen Tab).

Weitere Informationen zur Nachhaltigkeitsstrategie findet man hier:  www.bonn.de/nachhaltigkeitsstrategie (Öffnet in einem neuen Tab).

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...