Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Rat tagt am 18. Juni im Beueler Brückenforum

Zu seiner ersten Sitzung in voller Besetzung während der Corona-Pandemie kommt der Rat der Stadt Bonn am Donnerstag, 18. Juni, ab 18 Uhr zusammen. Um die geltenden Hygiene- und Infektionsschutzbestimmungen einzuhalten, tagen die Stadtverordneten im Brückenforum in Beuel, Friedrich-Breuer-Straße 17.

Die Sitzung wird, sofern die Stadtverordneten keine Einwände haben, live im Internet übertragen. Der Link zum Stream ist am Tag der Sitzung auf den städtischen Internetseiten unter  www.bonn.de zu finden. Bürgerinnen und Bürger, die die Sitzung des Rates besuchen möchten, müssen sich mindestens einen Tag vor der Sitzung mit ihren Kontaktdaten im Ratsbüro der Stadt unter  ratsbuerobonnde registrieren.

Auf der Tagesordnung für die Sitzung am 18. Juni  stehen neben der nachträglichen Genehmigung verschiedener Dringlichkeitsentscheidungen unter anderem der Rahmenplan zur Neuordnung der Bonner Bäderlandschaft, die teilweise Fortführung der Lead City-Angebotsverbesserungen bei Bussen und Bahnen, die olympischen und paralympischen Spiele 2032 oder auch der Bürgerdialog zum nächsten Doppelhaushalt 2021/2022.

Die komplette Tagesordnung ist  hier abrufbar.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...