Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Kanalbauarbeiten Alfterer Straße in Dransdorf

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn wird im Rahmen der bereits laufenden Bauarbeiten am Kanal in der Alfterer Straße ab Montag, 29. Juni 2020, im Kreuzungsbereich Alfterer Straße/Meßdorfer Straße ein neues Schachtbauwerk in den aus der Meßdorfer Straße kommenden Kanal einbauen.

Daher wird es sowohl im Bereich der Kreuzung als auch dem nachfolgenden Kreisverkehr zu Verkehrsbehinderungen und Teilsperrungen auf Straße und Gehweg kommen. Die Arbeiten werden so ausgeführt, dass die Baustelle passiert werden kann. Es muss jedoch für den Bau des Schachtbauwerkes im Kreuzungsbereich eine einseitige Verkehrsführung in der Meßdorfer Straße eingerichtet werden. Dies hat zur Folge, dass der Verkehr im kompletten Bereich des Kreisverkehrs (Siemensstraße, Grootestraße, Meßdorfer Straße) und der Alfterer Straße durch eine Baustellensignalanlage geregelt werden muss.

Die bereits vorhandene Einbahnregelung in der Alfterer Straße bleibt während der gesamten Bauzeit bestehen. Notwendige Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert. Es ist mit längeren Wartezeiten an der Baustellenampel zu rechnen. Es wird daher empfohlen, den Bereich großräumig zu umfahren.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende September 2020 fertig gestellt sein. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass es z.B. durch unvorhersehbare Bedingungen im Untergrund zu Verzögerungen im Bauablauf bzw. in der Baufertigstellung kommen kann.

Die gesamten Baukosten betragen rund 520.000 Euro.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...