Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Instandsetzung der Kautexstraße

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn beginnt Ende Juni 2020 mit der Instandsetzung der Kautexstraße in Beuel im Abschnitt zwischen Finkenweg und Bahnübergang.

Im Zuge dieser Arbeiten werden Rinnen- und Bordsteinbereiche reguliert, Einbauteile wie etwa Schachtabdeckungen angepasst und die Fahrbahnoberfläche erneuert. Die verschiedenen Arbeiten im Baufeld müssen unter wechselnden Verkehrsführungen ausgeführt werden.

Mit Beginn der Sommerferien, also ab Montag, 29. Juni 2020, wird für die Vorarbeiten im Abschnitt zwischen der RSE-Trasse und dem Finkenweg eine Einbahnregelung aus Richtung Bundesstraße 56 kommend in Fahrtrichtung Holzlar eingerichtet. Zum Abschluss der Maßnahme muss die Straße im gesamten Bereich für voraussichtlich ein bis zwei Tage vollgesperrt werden. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.

Die Kosten für die Sanierung, die Ende Juli abgeschlossen sein soll, belaufen sich auf rund 95.000 Euro.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Pixabay
  • Bundesstadt Bonn
  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...