Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Gehweg in der Pfarrer-Pohl-Straße wird ergänzt

Das Tiefbauamt Bonn wird ab Montag, 17. August, bis voraussichtlich 7. September 2020 in der Pfarrer-Pohl-Straße im Bereich der Hausnummern 4 und 6 eine Ergänzung des Gehwegs vornehmen.

Des Weiteren wird die unbefestigte Fläche im Randstreifen der Pfarrer-Pohl-Straße befestigt sowie eine barrierefreie Querungshilfe im Kreuzungsbereich mit der Rudolf-Herzog-Straße hergestellt. Die Kosten der Maßnahme betragen rund 65.000 Euro. Während der Bauarbeiten wird es in der Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Erreichbarkeit der Grundstücke wird weitestgehend gewährleistet.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kolja Matzke/Bundesstadt Bonn
  • Otto Durst/Fotolia.com
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Meike Böschemeyer/Bundesstadt Bonn