Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Straßenbauarbeiten in der Hohe Straße ab Ende August

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn beginnt ab Ende August mit den Straßenbauarbeiten in der Hohe Straße. Zwischen Schlesienstraße und L 183n wird die Asphaltdeckschicht erneuert, zudem werden zwei Kreisverkehre gebaut.

Im Laufe der Baumaßnahme werden Teil- und Vollsperrungen sowie verschiedene Verkehrsumleitungen eingerichtet und entsprechend ausgeschildert. Die Zufahrten für Anlieger werden weitestgehend sichergestellt.

Die Arbeiten kosten circa 2.700.000 Euro und werden voraussichtlich bis August 2021 fertiggestellt sein. Witterungsbedingt kann es jedoch zu Verzögerungen kommen. Für Beeinträchtigungen bittet das Tiefbauamt um Verständnis.

 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Pixabay
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • SCHWIND' Agentur für Zukunftskommunikation GmbH
  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...