Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Einladung zum digitalen Rathausgespräch in Bad Godesberg zum Thema Demenz

Dies ist eine Pressemitteilung der Bezirksverwaltungsstelle Bad Godesberg

Das Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg veranstaltet mit Unterstützung von Bezirksbürgermeister Christoph Jansen am 8. September 2021 von 16 bis 19 Uhr ein sogenanntes Rathausgespräch über das Thema „Pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz eine Stimme geben“. Hierzu sind alle interessierten Bürger*innen aus Bad Godesberg sehr herzlich eingeladen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung digital statt.

Im Rahmen der Veranstaltung treten pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz in den Dialog mit Akteur*innen aus Bad Godesberg. Gemeinsam werden Möglichkeiten bürgerschaftlichen Engagements sowie neue Unterstützungsformen in der Pflege von Menschen mit Demenz diskutiert.

Wer Interesse an einer Teilnahme an dem digitalen Rathausgespräch hat, kann sich online unter  https://eveeno.com/RathausgespraechBadGodesberg (Öffnet in einem neuen Tab) anmelden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Anna Kiefer und Maren Wittek vom Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg (Tel.: 06221/54 8171 oder E-Mail:
 info.pflegendegero.uni-heidelbergde).

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...