Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Umgestaltung der Treppenabgänge in der Poststraße zur U-Bahn

Die Treppenabgänge in der Poststraße zur U-Bahn am Hauptbahnhof erhalten eine neue Wandgestaltung. Das Tiefbaumt der Stadt Bonn beginnt voraussichtlich am Montag, 24. Januar 2022, mit den Arbeiten.

Die neugestaltete Wandverkleidung besteht aus einer vorgehängten, künstlerisch gestalteten Glasfassade. Die Arbeiten erfolgen unter Aufrechterhaltung des Betriebes und der Zugangsmöglichkeiten zu den U-Bahnsteigen und finden zum Teil auch in den weniger frequentierten Nachtstunden statt. Das Tiefbauamt wird den Umbau möglichst reibungslos erledigen, bittet aber für unvermeidbare Beeinträchtigungen um Verständnis. Die Fertigstellung ist für Anfang Oktober 2022 vorgesehen.

Grundlage für diese Maßnahme ist die von der Bezirksvertretung Bonn am 27. Juni 2018 beschlossene Ausbauplanung. 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...