Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Grünschnitt am Bad Godesberger Rheinufer

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn wird voraussichtlich im April 2020 mit der Sanierung des Schmutzwasserpumpwerks am Bad Godesberger Rheinufer beginnen. Zuvor müssen im Bereich des Von-Sandt-Ufers am Godesberger Bach, beidseitig der Brücke, Sträucher und Bäume geschnitten sowie Hecken entfernt werden.

Die Maßnahme ist vom 20. bis 28. Februar vorgesehen. Der Rückschnitt, das Entfernen von Hecken sowie ein geringfügiger Rückschnitt von zwei Bäumen im genannten Bereich sind Voraussetzungen, das Pumpwerk technisch verbessern zu können. Die Rückschnittarbeiten sind gemäß Bundesnaturschutzgesetz auf Grund der Brut- und Nistzeit nur bis März zulässig.

Wenn das Pumpwerk saniert ist, werden die entfernten Hecken durch neue Anpflanzungen ersetzt.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • dennisjacobsen
  • Feuerwehr Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...