Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Goldschmieden erlernen in der VHS

Unter Anleitung eines Goldschmiedemeisters erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Schmuck nach eigenen Entwürfen selber herzustellen. Der Kurs richtet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen. Anfänger erlernen zunächst die Grundtechniken des Goldschmiedens, meist unter Nutzung von Silber als Material. Fortgeschrittene erschließen sich im Kurs auch schwierigere Techniken und können auf Anfrage auch mit Gold arbeiten.

Der Kurs findet statt an zehn Nachmittagen jeweils von 16.30 bis 18.45 Uhr ab Montag, 2. März 2020, in der Goldschmiedewerkstatt der VHS im Jugendzentrum K7 im Sportpark Pennenfeld, Mallwitzstraße 9-11, 53177 Bonn. Weitere Informationen und Anmeldung unter  www.vhs-bonn.de (Kursnummer 6842) oder telefonisch unter 0228 - 77 53 02.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...