Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

VHS-Seminar „Gefühle erkennen“

Wer möchte nicht gerne besser verstehen, was andere Menschen gerade fühlen? Darum geht es bei dem VHS-Seminar „Gefühle erkennen“ am Samstag, 29. Februar 2020, von 10 bis 17 Uhr im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1.

Es baut auf den Studien des amerikanischen Psychologen und Emotionsforschers Paul Ekman (geb. 1934) auf, der als Pionier auf diesem Gebiet gilt.  Anhand von Bildern und Videos und im direkten Umgang miteinander üben die Teilnehmenden, wie sie flüchtige Gesichtsausdrücke, sogenannte Mikroexpressionen, verstehen und für eine positive Beziehungsgestaltung nutzen können. Anmeldeschluss ist Dienstag, 25. Februar. Anmeldung und weitere Infos unter  www.vhs-bonn.de

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • www.pexels.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...