Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Beueler Rathaus nur eingeschränkt barrierefrei erreichbar

Der Behindertenzugang am Haupteingang des Rathauses Beuel, Friedrich-Breuer-Straße 65, steht ab Dienstag, 18. Februar, bis einschließlich Freitag, 21. Februar 2020, nur eingeschränkt zur Verfügung. Außerdem fällt der Wochenmarkt am Freitag, 21., und Samstag, 22. Februar, aus.

Am Dienstag, 18. Februar, beginnt der Aufbau für den Rathaussturm an Weiberfastnacht. Bürgerinnen und Bürger, die einen barrierefreien Zugang ins Gebäude benötigen, werden daher gebeten, für einen Besuch des Rathauses Beuel während der Karnevalswoche den rückwärtigen Eingang im Bereich des Treppenhauses an der Nordseite zu benutzen.

Das Rathaus Beuel bleibt an Weiberfastnacht, 20. Februar, und Rosenmontag, 24. Februar, geschlossen.

Der Wochenmarkt fällt in der Karnevalswoche sowohl am Freitag als auch am Samstag aus. Gründe dafür sind die nach dem Rathaussturm erforderlichen Arbeiten auf dem Rathausvorplatz und das traditionelle Biwak des Beueler Stadtsoldaten-Corps „Rot-Blau“ 1936 an Karnevalssamstag, das in diesem Jahr wieder auf dem Rathausvorplatz stattfindet.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • Mirecourt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...