Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Stadtmuseum Bonn eröffnet neues „studio_bnx“

Das Stadtmuseum Bonn eröffnet in der Franziskanerstraße 3, in direkter Nähe zur Dauerausstellung, das neue „studio_bnx“. Dort tritt das Stadtmuseum in Dialog mit der Stadtbevölkerung.

Der neue Raum in der Franziskanerstraße, in dem das Stadtmuseum zukünftig in den Dialog mit Bürger*innen tritt oder Ausstellungen zeigt.

„Uns war wichtig, einen Ort zu schaffen, der dazu einlädt, Gedanken, Anregungen und Vorschläge einzubringen und gemeinsam mit Bürger*innen an neuen Konzepten und Ideen rund um das Stadtmuseum zu arbeiten“, erklärt Dr. Philipp Hoffmann, Leiter des Stadtmuseums Bonn. Im Zuge der Neukonzeption stehen wichtige Transformationsprozesse mit einer umfassenden Bürger*innenbeteiligung an – genau dafür bietet das „studio_bnx“ nun den geeigneten Kommunikationsraum.

Platz für kreativen Austausch

Darüber hinaus werden hier erste Ergebnisse aus Gesprächen und Projekten sowie Ausstellungen von und mit Kooperationspartner*innen präsentiert. Begleitet wird der Prozess über den gleichnamigen Instagram-Account  @studio_bnx (Öffnet in einem neuen Tab) und den Hashtag #studiobnx. „Das ‚bn‘ greift natürlich das Kennzeichen für Bonn auf – das ‚x‘ steht für das Unbekannte, das wir als Stadtmuseum entdecken wollen“, erklärt Hoffmann zur Namensgebung.

Das studio_bnx kann ab 2022 barrierefrei und zu regelmäßigen Öffnungszeiten besucht werden. Vorher finden bereits einzelne Veranstaltungen in der neuen Location statt. Für einen Besuch im Stadtmuseum gilt aktuell die 2G-Regel.

Weitere Infos zum Stadtmuseum gibt es unter  www.bonn.de/stadtmuseum (Öffnet in einem neuen Tab).

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Constantin Ehrchen/ Stadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...