Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Ollenhauerstraße 4: Neue Nutzung vorgesehen

Eine Mischung aus Büro- und Dienstleistung, Handel und Gastronomie will die KREER Development GmbH (Köln) an der Ollenhauerstraße 4 realisieren. Der Rat der Stadt Bonn hat am 9. Dezember dem Projekt mit verschiedenen Maßgaben grundsätzlich zugestimmt und eine vorhabenbezogene Bebauungsplanänderung mit Beteiligung der Öffentlichkeit beschlossen.

Auf Wunsch des Rates sollen die Gebäude im KfW-Effizienzhausstandard 40 so geplant und ausgeführt werden, dass die vorgesehenen Büroräume im Bebauungsplanverfahren oder zu einem späteren Zeitpunkt mit wenig baulichem Aufwand zu Wohnraum umgewandelt werden können. Zudem soll die Verwaltung prüfen, ob dem Investor durch den städtebaulichen Vertrag oder durch den Bebauungsplan zur Vorgabe gemacht werden kann, den Büroraum in Wohnraum umzuwandeln, sobald der Lärmschutz dies zulässt.

Zunächst war für das Grundstück gemäß Rahmenplanung Bundesviertel 60 Prozent Wohnen vorgesehen. Allerdings kam eine schalltechnische Voruntersuchung zu dem Ergebnis, dass durch Geräuschemissionen des nahegelegenen Heizkraftwerks Süd eine Wohnnutzung kritisch zu sehen ist. Daher ist aktuell eine Mischung von Büro- und Dienstleistung, Handel und Gastronomie geplant.

Derzeit befindet sich auf dem Grundstück ein neungeschossiges Bürogebäude, das nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht, sowie ein eingeschossiges Nebengebäude. Sie sollen durch ein Hochhaus mit circa 40 Metern Gebäudehöhe ersetzt werden. Die Fläche ist weder Teil einer Kaltluftleitbahn noch ein Kaltluftentstehungsgebiet. Sie liegt außerhalb von naturschutzfachlichen Schutzgebieten oder gesetzlich geschützten Biotopen.

Gemäß Beschluss des Rates wird im Bebauungsplanverfahren ein zweiphasiger Wettbewerb durchgeführt.  In einer ersten, offenen Ideenphase soll das spätere Baugrundstück zusammen mit den unmittelbar angrenzenden Flächen beplant werden, in der zweiten, geschlossenen Realisierungsphase das Baugrundstück.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...