Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bonns OB gratuliert Bundeskanzler Olaf Scholz

Bonns Oberbürgermeisterin Katja Dörner hat Bundeskanzler Olaf Scholz zu seinem Amtsantritt und den Bundesminister*innen zu ihrer Ernennung gratuliert. In ihrem Schreiben an Olaf Scholz wünscht die Bonner OB „Erfolg und eine glückliche Hand für die vor Ihnen liegende Amtszeit sowie Kraft und Gelingen“.

Die Oberbürgermeisterin gibt ihrer Freude Ausdruck, dass mit dem Ampelkoalitionsvertrag für die künftige Regierungsarbeit auch die Stärkung der Stadt Bonn als UNO-Stadt und als Bundesstadt im Sinne des Bonn-Berlin-Gesetzes vereinbart worden sei.  „Ich bin zuversichtlich, dass die besondere Funktion Bonns als zweites bundespolitisches Zentrum, als Standort der Vereinten Nationen, als Zentrum für internationale Zusammenarbeit, als Kompetenzzentrum für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung dadurch weiter gestärkt werden kann“, so Bonns Oberbürgermeisterin an den Bundeskanzler. 

Katja Dörner lud Olaf Scholz und die Bundesminister*innen zu einem Besuch ins Alte Rathaus ein: „Wann immer Sie Ihr Weg in die Bundesstadt Bonn (…) führt, sind Sie im Alten Rathaus herzlich willkommen.“

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise