Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Maidenheadstraße bekommt neue Fahrbahndecke

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn beginnt Mitte August mit der Instandsetzung der Maidenheadstraße zwischen Max-Planck-Straße und Wendehammer sowie im Bereich Stichstraße bis Wendehammer.

Erledigt werden Regulierungsarbeiten im Rinnen- und Bordsteinbereich sowie die Anpassung der Einbauteile wie etwa Gullydeckel. Abschließend wird eine neue Asphaltschicht aufgebracht. Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung geplant, der Anliegerverkehr wird weitestgehend aufrechterhalten.

Die Baumaßnahme kostet rund 165.000 Euro und soll voraussichtlich Ende September abgeschlossen sein.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: © Thomas Söllner/Fotolia.com
  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • corepics/Fotolia.com