Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Intelligent Future Days 2020: Zwei hochkarätige Fachkonferenzen vereint

Wissenstransfer, Austausch, Networking: Vom 9. bis 11 September 2020 bietet die Online-Konferenz spannende Einblicke rund um die Entwicklung und Anwendung von Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen.

Die Intelligent Future Days verbinden eine der wichtigsten deutschen Fachkonferenzen für Maschinelles Lernen, die „LWDA“ (Lernen, Wissen, Daten, Analysen), mit der 2020 erstmals stattfindenden KI-Jahrestagung der nordrhein-westfälischen Kompetenzplattform KI.NRW, dem »KI-Forum NRW«. Ziel ist es, Expertinnen und Experten aus der Künstlichen-Intelligenz-Forschung mit Fach- und Führungskräften von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen zusammenzubringen und im Sinne des Wissenstransfers einen intensiven Austausch zu ermöglichen. 

 

Dazu werden Talks mit namhaften Referentinnen und Referenten, Sessions mit erfahrenen KI-Expertinnen und KI-Experten, interaktive Q&A-Formate und Success-Stories angeboten, die sich intensiv mit der Entwicklung und Anwendung von KI-Technologien befassen. Die Teilnehmenden können die Angebote beider Veranstaltungen besuchen. Die Programmpunkte sind aufeinander abgestimmt, sodass es zu keinen zeitlichen Überschneidungen kommt. Auf diese Weise haben Forschende die Möglichkeit, auch die Angebote des KI-Forums wahrzunehmen, und Wirtschaftsakteure können in die Welt der KI-Forschung eintauchen. 

Die Intelligent Future Days finden im Zeitraum vom 9. bis 11. September 2020 aufgrund der aktuellen Situation online statt. Ursprünglich war sie an der Universität Bonn geplant. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Weitere Informationen zum detaillierten Programm und zur Anmeldung unter  www.ifd2020.nrw

Premiere für die Intelligent Future Days

„Wissen-schafft-Wirtschaft“ – Unter dem Dach der Intelligent Future Days finden zwei Veranstaltungen zusammen: die Machine-Learning-Fachkonferenz »LWDA« und das KI-Forum NRW der nordrhein-westfälischen Kompetenzplattform KI.NRW. Ausgerichtet werden die Intelligent Future Days von der Kompetenzplattform KI.NRW, dem Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr ML2R, dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und der Universität Bonn. Partner sind die Ministerien für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie sowie für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die Gesellschaft für Informatik.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Bundesstadt Bonn/Amt für Internationales und globale Nachhaltigkeit, Foto: B. Frommann
  • Foto: Volker Lannert/Universität Bonn
  • Fotograf: Volker Lannert/Universität Bonn
  • ICLEI - Local Governments for Sustainability

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...