Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Beethovenfeste: Michael Gassmann wird neuer kaufmännischer Geschäftsführer

Neuer kaufmännischer Geschäftsführer der Internationalen Beethovenfeste Bonn gGmbH wird ab 1. Januar 2021 Dr. Michael Gassmann.

Der Rat der Stadt Bonn stimmte in nichtöffentlicher Sitzung am 7. September 2020 dieser Empfehlung des Aufsichtsrats der Gesellschaft zu. Herr Gassmann, 1966 in Bonn geboren, wurde nach seinem Studium in Köln, London und Freiburg im Fach Musikwissenschaft promoviert. Er war Geschäftsführer des Musik Podium Stuttgart e.V., Chefdramaturg und wissenschaftlicher Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart und seit Anfang 2015 Leiter des Künstlerischen Betriebs beim Internationalen Musikfestival Heidelberger Frühling gGmbH. In dieser Funktion hat er sich intensiv mit kaufmännischen und juristischen Fragestellungen befasst und entsprechende Zusatzqualifikationen erworben. 

Den Vorschlag, Michael Gassmann mit dieser Aufgabe zu betrauen, hatte eine Findungskommission gemacht, zu der Oberbürgermeister Ashok Sridharan, Bonns Sport- und Kulturdezernentin Dr. Birgit Schneider-Bönninger, Barbara Massing, die Verwaltungsdirektorin der Deutschen Welle, und der designierte Intendant der Beethovenfeste Bonn, Steven Walter, gehörten. 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Barbara Frommann für Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Internationale Beethovenfeste Bonn gGmbH
  • Bundesstadt Bonn