Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Malerei von Heidi H. Kuhn im "Haus an der Redoute"

Dies ist eine Pressemeldung der Bezirksvertretung Bad Godesberg.

Ab dem 3. September 2021 werden Werke der Bad Godesberger Künstlerin Heidi H. Kuhn im Haus an der Redoute Kurfürstenallee 1a, Bonn Bad Godesberg, ausgestellt.

Heidi H. Kuhn setzt sich schon lange mit den Themen "Hören" und "Kommunikation" auseinander. 1996 stellte sie erstmals zum Thema in der Marienforster Kirche in Bad Godesberg aus. Für die aktuelle Ausstellung im "Haus an der Redoute“ hat sie sich durch die Kommunikation der Pflanzen inspirieren lassen. "Nicht nur Tiere und Menschen nehmen Informationen auf und geben sie weiter, auch Pflanzen kommunizieren und warnen sich beispielsweise gegenseitig vor Feinden und Krankheiten", so die Malerin zu ihrer Ausstellung. "Wenn wir Ruhe und Stille wahrnehmen, ist um uns herum alles in Aktion. Vieles findet unter der Erde statt, wo eifrig zusammengewirkt wird zum Nutzen aller Beteiligten. Dies möchte ich in meinen Arbeiten ausdrücken.“

Die Ausstellung ist vom 3. bis zum 26. September 2021, mittwochs bis sonntags, von 14 bis 18 Uhr, geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Am 5. September 2021 findet die Bonner Theaternacht statt. Da in diesem Rahmen auch im „Haus an der Redoute“ künstlerische Vorstellungen stattfinden, schließt die Ausstellung an diesem Tag ausnahmsweise bereits um 17 Uhr. Im Rahmen der Theaternacht wird die Komödie „Bernie und Nerd im Bewerbungsgespräch“ vom Bühnenmomente Theater zu sehen sein. Außerdem entführt das Astatine Ensemble durch seine eigene Mischung aus groovigen Latin Stilistiken und farbenfrohen Improvisationen im Bereich des Latin Jazz das Publikum musikalisch in eine andere Welt.

Für Besucherinnen und Besucher der Ausstellung gilt wegen der Corona Pandemie weiterhin, die Hände zu desinfizieren, den Abstand zu halten und eine medizinische Maske zu tragen. Eine Voranmeldung für den Ausstellungsbesuch ist nicht erforderlich.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...