Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Jetzt mitmachen bei Online-Umfrage

Vom 2. August bis 5. September 2021 befragt die Stadt Bonn auf www.bonn-macht-mit.de junge Menschen zu ihren Erfahrungen mit „Junges Ehrenamt“ und „Diskriminierung“. Die Antworten und Ergebnisse fließen in den Kinder- und Jugendförderplan der Stadt Bonn ein.

Das Plakat zur Online-Umfrage zum Thema Diskriminierung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie.

Derzeit erarbeitet die Jugendhilfeplanung den Kinder- und Jugendförderplan für die Stadt Bonn. Im Rahmen der Arbeitsgruppe, bestehend aus Vertretungen von Verwaltung und anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe, wurden Online-Befragungen für die Zielgruppe junger Bonner*innen zu den Themen Diskriminierung und Junges Ehrenamt entwickelt, um junge Menschen themenspezifisch bei der Planung des Kinder- und Jugendförderplans einzubinden. 

Die beiden Online-Befragungen sind vom 2. August bis 5. September 2021 auf dem Beteiligungsportal der Stadt Bonn unter  www.bonn-macht-mit.de (Öffnet in einem neuen Tab) zu finden. Die Rückmeldungen werden bei der Weiterentwicklung einer bedarfsgerechten und zielgruppenorientierten Angebotsstruktur der Jugendförderung berücksichtigt. 

Die Online-Befragung zum Thema Junges Ehrenamt richtet sich speziell an junge Bonner*innen unter 28 Jahre, die sich ehrenamtlich in der Jugendhilfe engagieren. Gemeinsam mit anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe werden junge ehrenamtlich Tätige gezielt zum Beispiel über WhatsApp oder E-Mail angeschrieben und auf die Umfrage aufmerksam gemacht.

Die Online-Befragung zum Thema Diskriminierung wird in verschiedenen Einrichtungen plakativ angekündigt. Mit Unterstützung von anerkannten freien Trägern der Jugendhilfe werden Bonner Kinder und Jugendliche eingeladen, dem Amt für Kinder, Jugend und Familie digital ihre Meinung zu Diskriminierung mitzuteilen.  

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...