Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Argumentieren lernen wie Luisa und Greta

Die Autorin Andrea Rings stellt in der Stadtbibliothek Bonn bei einer interaktiven Lesung am Donnerstag, 9. September 2021, um 16 Uhr ihr Buch „Misch dich ein – Klug für das Klima argumentieren“ vor.

Was ist eigentlich der Klimawandel? Was kommt da auf uns zu? Wofür setzen sich unter anderen die Aktivistinnen Luisa Neubauer und Greta Thunberg ein? Inwiefern sind Gesellschaft und Politik verantwortlich? Wird die Bedrohung wirklich wahrgenommen und wäre „Klimakatastrophe“ nicht das passendere Wort? Wie kann ich Klimamythen entschärfen und Skeptiker überzeugen?

Die Autorin Andrea Rings liefert in ihrem Sachbuch „Misch dich ein – Klug für das Klima argumentieren“ Erklärungen und Argumentationshilfen, fordert aber auch ein Meinungsbild von den Jugendlichen. Die Stadtbibliothek Bonn lädt für Donnerstag, 9. September 2021, 16 Uhr, zu einer interaktiven Lesung in die Zentralbibliothek am Mülheimer Platz ein.

Gemeinsam erarbeiten die Autorin und ihr junges Publikum Antworten auf die Frage: Wie gelingt es mir, andere zum gemeinschaftlichen Handeln zu bewegen? Das Buch sowie die Veranstaltung sind ab 12 Jahren geeignet. Eine Anmeldung ist erforderlich unter E-Mail:  stadtbibliothek.jugendbibliothekbonnde oder per Telefon: 0228-77 54 04.

Die Lesung findet im Rahmen der Kampagne #zweiterfruehling des Netzwerks der Literaturhäuser statt, gefördert von "NEUSTART KULTUR" der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...