Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Planungsamt stellt Konzept für Bike+Ride-Anlagen vor

ib - Bonn soll fahrradfreundlicher werden. Ein Baustein auf dem Weg zur Fahrradhauptstadt ist der Ausbau der Bike+Ride-Anlagen in Bonn. Rund 1500 teils überdachte Fahrradstellplätze sollen in den kommenden Jahren entstehen. Die Fahrradgruppe des Stadtplanungsamtes hat am Montag, 21. Dezember, ein Konzept vorgestellt, dem der Hauptausschuss in seiner Dezember-Sitzung zugestimmt hat.

"Die Umsetzung dieses Konzeptes ist sowohl für die Bonner Radfahrer als auch für die Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs wichtig. Nur mit ausreichend Fahrradstellplätzen an ÖPNV-Knotenpunkten kann der Radverkehr mit dem Nahverkehr auf der Schiene verbunden werden", erläuterte Helmut Haux, Abteilungsleiter für die Verkehrsplanung im Stadtplanungsamt bei einem Ortstermin.

Eine Bestandsaufnahme aus dem Jahr 2014 hatte folgenden Bedarf an B+R-Anlagen ergeben:

  • An den Bahnhöfen der Regionalbahn sollen in den kommenden Jahren 690 zusätzliche Stellplätze eingerichtet werden,
  • an den Haltestellen der Stadtbahn 387 Stellplätze,
  • an den Umsteigehaltestellen der Straßenbahn 360 Stellplätze,
  • an weiteren Straßenbahn-Haltestellen 155 Stellplätze.

Erste Maßnahmen sind umgesetzt

Inzwischen sind schon einige der vorgeschlagenen Anlagen aufgebaut worden: 60 überdachte Stellplätze am neuen Haltepunkt Helmholtzstraße, 30 überdachte Stellplätze am neuen Haltepunkt Endenich-Nord, 22 Stellplätze am Haltepunkt Vilich sowie zehn überdachte Stellplätze am Haltepunkt Dransdorf.

In den letzten Tagen wurden die B+R-Anlagen Ollenhauerstraße mit 36 Stellplätzen sowie Bonn-West mit 24 Stellplätzen - jeweils mit Überdachung - fertiggestellt. 

Weitere Maßnahmen werden dann umgesetzt, wenn Haushaltsmittel zur Verfügung stehen. Es gibt Zuschüsse für den Ausbau der Verknüpfungspunkte zwischen den Haltestellen des ÖPNV und dem Radverkehr vom Nahverkehrsverband Rheinland.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Beate Schwesig/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • www.pexels.com
  • Foto: Grisha Bruev / Grigory Bruev/Fotolia.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...