Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Corona: Inzidenzwert und Impfnachfrage weiterhin rückläufig

Der Corona-Inzidenzwert für Bonn ist nach wie vor rückläufig. Binnen einer Woche ist die 7-Tage-Inzidenz bezogen auf 100.000 Einwohner*innen von 793,8 auf 569,6 gesunken (Stand: Mittwoch, 20. April 2022). Insgesamt 1.883 laborbestätigte Corona-Fälle sind dem städtischen Gesundheitsamt in den zurückliegenden sieben Tagen gemeldet worden. Aktuell besteht kein Melderückstand der Fallzahlen an das Landeszentrum Gesundheit NRW.

Dementsprechend sind auch die Inzidenzen in den 20-Jahres-Altersgruppen rückläufig: Aktuell weisen die 20-39-Jährigen mit 760,4 den höchsten Wert auf. Die Inzidenzen der übrigen Altersgruppen: 0 bis 19 Jahre: 510,9; 40 bis 59 Jahre: 588,5; 60 bis 79 Jahre: 367,1; 80 Jahre und älter: 316,7.

Aufgrund der Osterferien ist die Zahl der Infektionen an den Schulen deutlich zurückgegangen. Aktuell ist eine Schüler*in infiziert, darüber hinaus 64 Kita-Kinder, 18 Erzieher*innen sowie fünf Mitarbeitende in Schulen und Kitas (zusammen 88 betroffene Personen). Ausbrüche mit mindestens drei zusammenhängenden Infektionen gibt es in drei Senioreneinrichtungen und einem Krankenhaus. Elf Kindertagesstätten weisen mindestens drei Fälle auf.

Auch die Nachfrage nach Corona-Impfungen nimmt weiter ab. Zwischen dem 12. und 19. April 2022 haben in Bonn 423 Impfungen stattgefunden: 40 Erst-, 63 Zweit- und 320 Drittimpfungen. Dementsprechend sind die Gesamtzahlen auf 286.986 Erst-, 291.981 Zweit- und 236.788 Drittimpfungen gestiegen.

Das Gesundheitsamt empfiehlt allen Personen ab zwölf Jahren weiterhin die Drittimpfung zum Schutz vor dem Coronavirus. Darüber hinaus macht es alle Personen über 70 Jahre auf die zweite Covid-Auffrischungsimpfempfehlung der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut aufmerksam, um so die Durchimpfrate dieser Altersgruppe zu erhöhen.

Informationen zu den Impfungen sind auf   www.bonn.de/impfen (Öffnet in einem neuen Tab) veröffentlicht. Die Impfstelle im Stadthaus, Berliner Platz 2, ist montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr sowie alle 14 Tage samstags von 10 bis 14 geöffnet.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise