Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Verdienstkreuz für Professor Dr. Ulrich Schlottmann

Bürgermeisterin Dr. Ursula Sautter übergibt im Alten Rathaus das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Professor Dr. Ulrich Schlottmann.

Professor Dr. Ulrich Schlottmann wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für sein vielfältiges Engagement geehrt. Der ausgewiesene Experte auf dem Gebiet der Sicherheit von Arzneimitteln und Chemikalien arbeitete viele Jahre in leitenden Funktionen im Bundesministerium für Jugend, Familie und Gesundheit und im seinerzeit neugeschaffenen Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit als Leiter des Referates „Schutz vor Gefahrstoffen“.

Professor Dr. Schlottmann engagierte sich während seiner beruflichen Laufbahn herausragend und zusätzlich ehrenamtlich. Beispielsweise in der Gesellschaft Deutscher Chemiker sowie in Kuratorien verschiedener Fraunhofer-Institute, in denen er die anwendungsorientierte Forschung für die Gesellschaft gefördert hat. Zudem wirkte er 40 Jahre lang - überwiegend ehrenamtlich als Honorarprofessor - am Pharmazeutischen Institut der Universität Bonn mit.

Seit der Pensionierung ist es Professor Dr. Schlottmann ein Herzensanliegen, die Bonner Kunstszene zu fördern. So ist er Mitbegründer der Gesellschaft der Freunde des Beethovenorchesters in Bonn, gehört dem Freundeskreis des Kunstmuseums Bonn an und war Gründungsmitglied des Kulturkreises Bonn.

Professor Dr. Ulrich Schlottmann und Bürgermeisterin Dr. Ursula Sautter.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...