Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Tag der Feuerwehr auf dem Münsterplatz

Feuerwehr und Rettungsdienst der Bundesstadt Bonn stellen sich am Samstag, 12. Oktober 2019, beim „Tag der Feuerwehr“ in der Bonner Innenstadt vor. Von 10 bis 17 Uhr werden vielfältige Einblicke in die Arbeit der Menschen im Rettungsdienst, bei der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr geboten. Ebenso beteiligt sich die Jugendfeuerwehr, um zu zeigen, dass man sich bereits in jungen Jahren ehrenamtlich in der Stadt engagieren kann.

Ab 10 Uhr können Besucherinnen und Besucher mehrere Fahrzeuge der Einsatzkräfte besichtigen. Bei einer „Modenschau“ werden unterschiedliche Schutzanzüge präsentiert, die speziell für den jeweiligen Gefahrenschwerpunkt entwickelt worden sind. Darüber hinaus zeigen die Feuerwehrleute zu jeder vollen Stunde Übungen.

Der Aktionstag soll auch dazu genutzt werden, um auf die Ausbildungsangebote der Feuerwehr und des Rettungsdienstes aufmerksam zu machen und potenzielle Bewerber für die Arbeit zu begeistern. Die Stadt Bonn bietet regelmäßig Ausbildungsstellen als Brandmeisteranwärter bzw. Brandmeisteranwärterin oder Brandoberinspektoranwärter bzw. Brandoberinspektoranwärterin an. Bis zum 15. Oktober 2019  läuft das Bewerbungsverfahren für die Ausbildung als Notfallsanitäter bzw. Notfallsanitäterin, an die die Ausbildung als Brandmeister bzw. Brandmeisterin anschließt. Zudem werben die ehrenamtlichen Löscheinheiten der Feuerwehr Bonn für die Unterstützung ihrer Arbeit.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • www.pexels.com
  • Feuerwehr/Bundesstadt Bonn
  • Ministerium für Heimat, Kommunlaes, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...