Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Start der Baseball-EM

Bei der Baseball-Europameisterschaft vom 7. bis 15. September 2019 im Baseballstadion in der Rheinaue kann es durch die späten Spiele besonders in den Abendstunden zu Lärmbeeinträchtigungen kommen.

Darauf machen die Stadt Bonn und der Veranstalter der EM aufmerksam und bitten um Verständnis. Die erforderlichen Lärmschutzmaßnahmen wurden zwischen der Baseball-Event GmbH und dem Umweltamt der Stadt Bonn als zuständige Lärmschutzbehörde festgelegt. Die Umweltbehörde hat eine Überschreitung der regulären Immissionswerte, die insbesondere abends gelten, für die EM-Spiele zugelassen.  Auf die Nutzung von Trommeln und Druckluftfanfaren, durch die auch diese Regelungen nicht eingehalten würden, muss aber weiterhin verzichtet werden.

Bei der Baseball-EM kämpfen zwölf Mannschaften um den Titel. Die EM ist gleichzeitig Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Veranstalter der EM ist die Baseball-Event GmbH.

Weitere Informationen zu der EM gibt es unter www.baseball-em.de.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Volker Lannert/Bundesstadt Bonn
  • www.pexels.com
  • www.pexels.com
  • IKH Bonn/Rhein-Sieg

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...