Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Service-App für Pützchens Markt

Erstmals gibt es in diesem Jahr eine Veranstaltungs-App zu Pützchens Markt. Sie wurde im europäischen Forschungsprojekt „Monica“ entwickelt, an dem die Stadt Bonn seit 2017 beteiligt ist.

Zwar ist die App noch in der Erprobung, liefert aber dennoch nützliche Informationen rund um den Traditionsjahrmarkt in Beuel-Pützchen. So ist etwa ein Plan des Hauptgeländes abrufbar, in dem die Standorte von Erste-Hilfe-Stationen, Toiletten, Zugängen, Getränke- und Imbissständen sowie Fahrgeschäften verzeichnet sind. Über eine Verknüpfung mit einer Routing-App kann man sich auch zu allen eingetragenen Elementen navigieren lassen.

Außerdem gibt es eine Übersicht der Kfz- und Fahrrad-Parkplätze rund um das Festgelände sowie Informationen zum ÖPNV-Angebot. Überdies enthält die App aktuelle Informationen über die Kirmesattraktionen und das Rahmenprogramm.

Die „Pützchens-Markt“-App ist ab sofort für IOS und Android verfügbar und wird in den entsprechenden App-Stores zum Download angeboten.

Weitere Informationen zum Traditionsjahrmarkt gibt es unter www.bonn.de/puetzchens-markt.

„Monica“ erprobt technische Lösungen für Sicherheit, Service und Lärmschutz

Erster Praxistest in Bonn für die im von der Europäischen Union geförderten Forschungsprojekt „Monica“ entwickelte Service-App war Rhein in Flammen im Mai. In dem 2017 gestarteten Projekt werden unter der Leitung des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT in Sankt Augustin speziell an die Anforderungen von Großveranstaltungen angepasste Beschallungstechnik, Sicherheits- und Servicesysteme entwickelt und praktisch erprobt. Insgesamt sind 29 europäische Partner beteiligt, darunter die sechs Städte Bonn, Kopenhagen, Hamburg, Leeds, Turin und Lyon. In Bonn sind die „Monica“-Forscher seit 2018 sowohl bei Rhein in Flammen als auch bei Pützchens Markt im Einsatz.

Weitere Informationen zu „Monica“: http://www.monica-project.eu/.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Volker Lannert /Bundesstadt Bonn
  • Markus Schmitz/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Birgit Rücker/S

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...