Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Petra Denny wird neue Leiterin des Stadtplanungsamtes

Der Rat hat am Donnerstag, 26. September 2019, in nicht-öffentlicher Sitzung Petra Denny zur neuen Leiterin des Stadtplanungsamtes bestimmt.

Denny tritt am 1. Dezember 2019 die Nachfolge von Michael Isselmann an, der zum 1. Juni in den Ruhestand getreten ist. „Ich freue mich sehr, diese lebenswerte Stadt mitgestalten zu dürfen. Zu den wichtigsten Herausforderungen zählt dabei, eine klimafreundliche Mobilitätswende konsequent umzusetzen. Außerdem müssen wir in verträglichem Maße Flächenpotenziale für Wohnen und Gewerbe mobilisieren und die Stadtteilzentren als identitätsstiftende Bereiche mit einer guten, wohnungsnahen Versorgung stärken. Dabei setze ich auf transparente und effektive Planungsverfahren im Dialog mit den Bonner Bürgerinnen und Bürgern“, betont sie.

Denny hat nach einer abgeschlossenen Ausbildung im Landschaftsbau 1996 die Diplomprüfung im Studiengang Raum- und Umweltplanung abgelegt und war zunächst als Mitarbeiterin bei einem Ingenieurbüro beschäftigt. Von 1997 bis 1999 absolvierte sie den Vorbereitungsdienst für den höheren bautechnischen Verwaltungsdienst, unter anderem bei der Stadt Köln.

Anschließend war sie bis 2009 als Sachbearbeiterin im Bereich der Stadtentwicklung und Bauordnung bei der Stadt Euskirchen tätig. Von 2009 bis 2018 leitete sie die Abteilung Planung bei der Stadt Euskirchen im Bereich Stadtentwicklung und Bauordnung. Im Oktober 2018 übernahm Denny die Leitung des Amtes Planen, Bauen, Umweltschutz und strategische Stadtentwicklungsplanung bei der Stadt Kerpen.

Die 52-Jährige ist in Mayen aufgewachsen und lebt seit 16 Jahren mit ihrer Tochter in Bonn.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • Foto: tatarskyu/Fotolia.com
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...