Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Stadt Bonn informiert über das Migrationspaket

Im Juni hat der Bundesrat mit dem „Migrationspaket“ mehreren Gesetzesvorhaben der großen Koalition zu Asylrecht, Abschiebung und Einwanderung zugestimmt und die Gesetze treten nun in Kraft.

Dazu gehört das Geordnete-Rückkehr-Gesetz zur Durchsetzung von Abschiebungen, aber auch neue Regelungen für die Einwanderung von Fachkräften, für die Duldung bei Beschäftigung und die dreijährige Wohnsitzauflage.

Was bedeuten diese Änderungen konkret für die Migrations- und Flüchtlingsarbeit vor Ort?  Was müssen Haupt- und Ehrenamtliche wissen? Hierüber informiert die Stabsstelle Integration der Stadt Bonn in einer Veranstaltung am Montag, 7. Oktober 2019, um 18 Uhr im Stadthaus, Berliner Platz 2 (Ratssaal).

Der Rechtsanwalt Jens Dieckmann wird die Themen praxisorientiert beleuchten und Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beantworten. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. ‎

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Eyal Hirsch
  • william87/stock.adobe.com
  • Christine Langer-Pueschel/ Fotolia
  • andreas130 - Fotolia

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...