Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Martinslaternen erleuchten Foyer im Stadthaus

Im Stadthaus ist wieder die traditionelle Martinsfackelausstellung im Foyer zu bestaunen. 170 bunte Laternen von 30 Kindertagesstätten und drei Schulen aus dem Stadtbezirk Bonn sind noch bis Donnerstag, 31. Oktober 2019, ausgestellt. Sie können zu den Öffnungszeiten des Stadthauses, von Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 16 Uhr besichtigt werden.

Von Fabelwesen über Tiermotive und Gruselmonster bis hin zur klassischen, mit Sternen und bunten Farben bedruckten Laterne. Das Stadthausfoyer wird noch bis Ende Oktober von den Lichtern der 170 mit viel Liebe gestalteten Fackeln erleuchtet.

Kinder aus 30 Kindertagesstätten und drei Schulen des Stadtbezirks Bonn beteiligten sich in diesem Jahr an der großen Bastelaktion und stellen ihre kleinen und großen Kunstwerke für die traditionelle Martinsfackelausstellung im Stadthaus zur Verfügung.

Offiziell eröffnen wird sie Bezirksbürgermeisterin Brigitta Poppe-Reiners am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 16 Uhr. Im Anschluss wird Felix Holtkamp als Sankt Martin den Kindern die Geschichte des römischen Soldaten erzählen, der seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilte.

Gemeinsam mit dem Chor der Karlsschule dürfen die rund 200 erwarteten Kinder mit ihren Eltern, Erzieherinnen und Erziehern sowie Lehrerinnen und Lehrern dann die gelernten Martinslieder zum Besten geben. Als Belohnung gibt es zuletzt noch von Sankt Martin und der Bezirksbürgermeisterin frische Weckmänner für alle.

Die Martinsfackelausstellung wird seit mehr als 30 Jahren im Herbst von der Bezirksverwaltungsstelle Bonn organisiert. Schon der Aufbau ruft positive Resonanz hervor und veranlasst sowohl Stadthausbesucher als auch städtische Mitarbeiter zum Innehalten und Entdecken der Kunstwerke. 

Martinslaternen auch in den Bezirksrathäusern

Auch die Stadtbezirke Beuel und Hardtberg haben Schulen und Kindertageseinrichtungen eingeladen, ihre selbstgebastelten Martinsfackeln zu präsentieren. Im Beueler Rathaus wird die Ausstellung am Freitag, 11. Oktober, um 13.30 Uhr beim Martinsempfang eröffnet. Die Kunstwerke können dort bis Sonntag, 3. November, zu den offiziellen Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden. Im Rathaus Hardtberg sind die Martinslaternen vom 16. bis zum 24. Oktober zu sehen.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...