Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Erkundung im Macke-Viertel

Durch eines der attraktivsten Viertel der Nordstadt führt der Spaziergang der Volkshochschule (VHS) mit Winand Kerkhoff am Freitag, 11. Oktober ab 17 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Macke-Haus in der Bornheimer Straße. Von dort aus durchläuft der Spazierweg den Zeitraum vom 19. bis ins 21. Jahrhundert, vorbei an vielfältigen Kultureinrichtungen, sehenswerten Gebäuden und Hinterhöfen und herausfordernden „Baustellen“. Die Teilnahme kostet sechs Euro. Eine Vorabanmeldung ist empfehlenswert telefonisch unter 0228 - 77 3042.

 

 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto.fritz/Fotolia.com
  • Foto: Michael Sondermann/ Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Barbara Frommann/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...