Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Noch freie Plätze im Workshop für Beschäftigten-Talente

Ob die Organisation eines großen Firmen-Events oder der Aufbau eines Firmenprofils auf Facebook - viele Fachkräfte verfügen über Begabungen, die für Betriebe wertvoll sein können. Im Workshop „Wie Arbeitgebende das Potential ihrer weiblichen Beschäftigten erkennen können“ können sich Personalverantwortliche für Talente ihrer Mitarbeiterinnen sensibilisieren.

Veranstaltungsort am Mittwoch, 27. November 2019, 10 bis 14.30 Uhr, ist die Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH, Kautexstraße 53, in Bonn. Veranstalterin ist das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg. Betriebe können sich noch bis Freitag, 22. November 2019, per E-Mail an infokompetenzzentrum-frau-berufde anmelden. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es unter https://familienbewussteunternehmen.de/events/.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg ist ein Kooperationsprojekt der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises. Förderer sind das Land NRW und die Europäische Union. Es gibt sowohl ein Büro am Standort in Siegburg wie in Bonn. Informationen gibt es unter www.competentia.nrw.de/bonn_rhein-sieg sowie im kostenlosen quartalsweise erscheinenden Newsletter. Eine Newsletter-Anmeldung ist online unter www.familienbewussteUnternehmen.de möglich.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg
  • www.pexels.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...