Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Ausstellung im Stadthaus zu Kommunalwahlen

Anlässlich der 100. Wiederkehr der ersten demokratischen Kommunalwahl in Bonn im November 1919 zeigt die Bonner Geschichtswerkstatt in Kooperation mit dem Stadtarchiv im Foyer des Stadthauses eine Ausstellung, die die Hintergründe beleuchtet und eine Reihe von Ratsfrauen und –männern in Kurzbiographien vorstellt. Die Ausstellung ist bis zum 30. November im Foyer des Stadthauses zu sehen.

Die Schau ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung, montags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 8 bis 13 Uhr, zu sehen. Zusätzlich ist eine Begleitpublikation erschienen, die kostenlos im Stadtarchiv erhältlich ist.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadtarchiv Bonn
  • Stadtarchiv Bonn
  • Stadtarchiv Bonn
  • Stadtarchiv Bonn
  • Stadtarchiv Bonn
  • Stadtarchiv Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...