Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Kinderbecken im Römerbad eingeweiht

Oberbürgermeister Ashok Sridharan und Bezirksbürgermeisterin Brigitta Poppe-Reiners haben am Donnerstagmittag, 30. Mai 2019, das Kinderbecken im Römerbad eingeweiht. Am Nachmittag feierten Kinder und Eltern die Einweihung mit dem Team der "Kinderzeit für Adelheid".

Das neue Kinderbecken befindet sich in direkte Nähe zum Nichtschwimmerbecken und besteht aus zwei Bereichen: Der kleinere Beckenteil mit einem Wasser-Igel verfügt über eine Wasserfläche von 41 Quadratmetern und ist für ganz junge Badegäste gedacht. Hier hat das Wasser eine Tiefe von bis zu 15 Zentimetern. Der große Beckenteil mit einer Wasserfläche von 87 Quadratmetern ist bis zu 35 Zentimeter tief. In diesem Bereich gibt es einen Wasserspeier, eine wasserspritzende Robbe und eine Kleinkinderrutsche.

Für eine optimale Badewasserqualität im Kinderbecken sorgt eine moderne Wasseraufbereitungsanlage, die im Kellergeschoss des Filtertechnikraumes installiert wurde. Damit die Kinder den Sonnenstrahlen nicht schutzlos ausgesetzt sind, ist eine Teilfläche des Kinderbeckens mit einem Sonnensegel beschattet.

Oberbürgermeister Sridharan machte bei der Einweihung darauf aufmerksam, dass die ursprüngliche Kostenplanung von rund 765.000 Euro bei der Umsetzung überschritten wurde. Die Maßnahme kostete insgesamt 900.000 Euro. Gründe dafür sind unter anderem der Untergrund, der mit erhöhtem Aufwand hergerichtet werden musste, und das Sonnensegel, das zusätzlich beschafft wurde.

Von 13 bis 17 Uhr fand im Anschluss an die Einweihung ein Kinderfest statt: Für die Feier am Nachmittag konnte das Sport- und Bäderamt die Animations-Show "Kinderzeit mit Adelheid" gewinnen. Adelheid hat mit  Schlaufuchs Cally, Captain Panik, Lady Lilli und Kinderclown Maxi ein abwechslungsreiches Programm im Römerbad gestaltet, mit Spielen und Wettkämpfen, Kinder-Bingo, einer lustigen Schminkparade, einem Jonglierkurs, Spielemobil und Luftballon-Aktionen.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...