Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

BERICHT AUS BONN/KULTUR - Julio Lugon ist sonotopia-Preisträger 2019

BONN - Die Beethovenstiftung für Kunst und Kultur der Bundesstadt Bonn hat jetzt im Kunstmuseum Bonn zum fünften Mal den Preis für installative Klangkunst "bonn hoeren - sonotopia" vergeben. Preisträger des europäischen Wettbewerbs für Studierende der Klangkunst 2019 ist Julio Lugon, Absolvent der Universität der Künste Berlin, Sound Studies.

Mit dem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro wird er im September 2019 in Bonn eine neue Klanginstallation realisieren, die im Rahmen des Beethovenfestes Bonn präsentiert wird. Insgesamt 62 Arbeiten von Studierenden europäischer Hochschulen wurden für sonotopia 2019 von der Jury in 2018 erlebt und bewertet.

Julio Lugon, geboren und aufgewachsen in Peru, ist ein multidisziplinärer Künstler mit den Schwerpunkten Klangkunst, experimentelle Musik und Konzeptkunst. Er begann seine künstlerische Karriere in der Malerei und arbeitet heute mit Performance, Videokunst und digitaler Illustration. Er ist experimenteller Musiker, DJ und Radiomoderator. Julio Lugon absolvierte das Master-Studium Sound Studies an der UdK Berlin. Seine Arbeiten wurden sowohl in Gruppen- als auch in Einzelausstellungen in Spanien, Deutschland, Österreich, Holland und Peru gezeigt. Seine aktuellen Projekte beziehen sich auf Philosophie und Klangkunst.
Außerdem wurden ausgezeichnet Christina Wien, Hochschule der Bildenden Künste Saar, und Lorenz Pasch, Weißensee Kunsthochschule Berlin.

Die Jury des weltweit ersten dotierten studentischen Wettbewerbs für installative Klangkunst bestand aus Maia Urstad, Stadtklangkünstlerin Bonn 2017, Markus Steffens, freier Kurator, Carsten Stabenow, Kurator/Produzent, und Carsten Seiffarth, Kurator und Projektleiter. 

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter: www.bonnhoeren.de.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Simon Vogel / Cologne simvogel@yahoo.de 0049 1733114222
  • Schachpositionen, 2017 © Ivana Matic
  • Schachpositionen, 2017 © Ivana Matic
  • Schachpositionen, 2017 © Ivana Matic
  • Schachpositionen, 2017 © Ivana Matic
  • Schachpositionen, 2017 © Ivana Matic

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...