Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Vorträge zu Clara Schumann und Josephine Lang

Am Sonntag, 16. Juni 2019, um 19 Uhr lädt das Stadtmuseum Bonn in das Ernst-Moritz-Arndt-Haus ein zu einem Vortrag mit musikalischer Begleitung mit dem Titel „Zwei starke Frauen: Clara Schumann und Josephine Lang“. Die Moderation, Konzeption und den Vortrag übernimmt Dr. Wolfgang Seibold. Die Sopranistin Katharina Diegritz wird von Sibylle Wagner am Klavier begleitet. Dies ist eine Begleitveranstaltung zum Clara-Schumann-Jahr 2019 im Rahmen der Sonderausstellung. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Dr. Irmgard Knechtges-Obrecht stellt am Dienstag, 18. Juni 2019, um 19 Uhr im Ernst-Moritz-Arndt-Haus ihre neu erschienene Biographie über Clara Schumann im Rahmen einer Lesung und im Gespräch mit Dr. Ingrid Bodsch vor. Eine Veranstaltung zum Jubiläumsjahr "200 Jahre Clara Schumann" und der Ausstellung „On tour. Clara Schumann als Konzertvirtuosin auf den Bühnen Europas“. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Stadtmuseum/Bundesstadt Bonn
  • www.pexels.com
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Robert-Schumann-Haus Zwickau
  • Robert-Schumann-Haus Zwickau

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...