Inhalt anspringen

Tag der offenen Tür im Alten Rathaus

Das Alte Rathaus ist eines der Wahrzeichen Bonns. Beim Tag der offenen Tür am Samstag, 15. Juni 2019, sind Bürgerinnen und Bürger von 11 bis 17 Uhr in Bonns "gute Stube" eingeladen.

Porträt OB Sridharan (Regina Spitz)

Dabei haben sie an diesem Tag Gelegenheit, einen Blick in die repräsentativen Räume hinter der Rokokofassade des Alten Rathauses zu werfen und sich über die Arbeit der Stadtverwaltung und das Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 zu informieren.

Oberbürgermeister Ashok Sridharan empfängt die Gäste und stellt sich ihren Fragen. Auch Bürgermeisterin Angelica Maria Kappel und Bürgermeister Reinhard Limbach, die den OB bei repräsentativen Anlässen vertreten, stehen für Gespräche bereit.

Repräsentationsräume besichtigen

Die Repräsentationsräume sind an besonderen Terminen Ort standesamtlicher Trauungen. Beim Tag der offenen Tür präsentieren sie sich so, wie sie auch zu Ehrungen, Preisverleihungen und Eintragungen in das Goldene Buch der Stadt hergerichtet sind.

Die Amtskette des Oberbürgermeisters wird ausgestellt, zudem ist ein Blick in das Goldene Buch möglich. Könige, Staatspräsidenten, Nobelpreisträger, Weltmeister und Olympiasieger haben sich in die prominente Unterschriftensammlung eingetragen.

Für Fragen an die Stadtverwaltung stehen Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros zur Verfügung. Auch die Arbeitsbereiche „Bürgerbeteiligung“ und „Ombudsstelle“ im Alten Rathaus können die Gäste kennen lernen. An einem eigenen Infostand stellt zudem der Verein Altes Rathaus, der die Stadt unter anderem beim Erhalt des historischen Bauwerks tatkräftig unterstützt, seine Arbeit vor.

Alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Berufsmesse des Konzerns Stadt Bonn

Zum ersten Mal findet parallel zum Tag der offenen Tür eine Berufsmesse des Konzerns Bundesstadt Bonn in und vor dem Alten Rathaus statt. Dabei informieren die Stadt und ihre Beteiligungsgesellschaften über den Konzern Stadt Bonn als Arbeitgeber.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Regina Spitz/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn, Sascha Engst
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Regina Spitz/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...