Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

2500 starke Kinderstimmen erklangen im Brückenforum

In drei Konzerten haben 2500 Bonner Grundschulkinder am Dienstag, 2. Juli 2019, auf der Bühne des Brückenforums ihr Können unter Beweis gestellt. Über das Projekt "Starke Kinderstimmen" der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule erhalten sie seit diesem Schuljahr eine Stunde pro Woche Musikunterricht. Schirmherr des städtischen Projektes für das Beethovenjubiläumsjahr ist Dr. Eckart von Hirschhausen, der die Konzerte auch moderierte.

Am Anfang war die Aufregung groß bei allen Beteiligten: Vor den Konzerten um 9 Uhr, 10.45 Uhr und 12.30 Uhr ging es Backstage zu wie in einem Bienenstock, denn rund 800 Kinder standen bei jedem Konzert in wechselnden Formationen auf der Bühne. "Ich freue mich, dass heute 103 Schulklassen aus 17 Grund- und Förderschulen gemeinsam unter Anleitung unserer zehn Lehrkräfte in drei Konzerten singen und die seit Februar einstudierten zehn Lieder vorführen", erklärte Musikschulleiterin Dr. Doris Bischler, die stolz ist auf ihre Schützlinge. "Die Kinder haben eine großartige Entwicklung durchgemacht seit das Projekt im Februar 2019 angelaufen ist."

Auch Schirmherr Dr. Eckart von Hirschhausen, der das städtische Projekt zum Beethovenjubiläumsjahr mit seiner Stiftung "Humor hilft heilen" begleitet, freute sich über den Erfolg der Konzerte: "Über das Projekt 'Starke Kinderstimmen' bringen wir motivierte Gesangskräfte mit jungen Menschen zusammen und ermöglichen ihnen einen Auftritt auf großer Bühne. Es gibt kaum eine bessere Erfahrung mit Musik in Berühung zu kommen und als Gemeinschaft zusammenzustehen, egal wo man herkommt und welche musikalischen Kenntnisse die Kinder mitbringen."

Kleine Stars auf der Bühne - Ehrengäste im Publikum

Im Projekt "Starke Kinderstimmen" steht am Ende eines jeden Schuljahrs ein großes Konzert, das alle am Bonner Modell beteiligten Grund- und Förderschulen gemeinsam gestalten. Beim Konzert am Dienstag standen Lieder wie Alouette, Der Mond ist aufgegangen, Die Reise der Sonne, I like the flowers, Ne Besuch im Zoo und If you‘re happy auf dem Programm.

Und es gab eine Überrschung: Vor dem letzten Konzert überreichte Martin König, Bereichsleiter Privatkunden der Sparkasse KölnBonn, einen Scheck über 25.000 Euro für das "Liederbuch 2019". Es bildet den inhaltlichen Rahmen und umfasst 52 Lieder, die auf die eine oder andere Weise einen Bezug zu Bonn bzw. zum Rheinland haben. Im Repertoire werden Aspekte wie Ludwig van Beethoven, die Internationalität der Stadt und die Bönn’sche Sprache berücksichtigt. Außerdem spielen die Jahreszeiten und die großen Feste im Jahresverlauf eine wichtige Rolle.

Auch Oberbürgermeister Ashok Sridharan und der Direktor des Beethoven-Hauses, Malte Boecker, saßen im Publikum, nachdem sie die Gäste des letzten Konzerts und die Kinder auf der Bühne begrüßt hatten.

Die Grundfinanzierung des Projektes "Starke Kinderstimmen" wird über die Beethoven- Jubiläums GmbH - die eine Förderung im Rahmen des Jubiläumsjahres 2020 bewilligt hat - und über die Stadt Bonn sowie die Sparkasse KölnBonn sichergestellt. Das Singprojekt ist nachhaltig organisiert, das heißt, es wird über 2020 hinausgehen.

Über das Sing-Projekt "Starke Kinderstimmen"

Ziel des Projekts "Starke Kinderstimmen" ist es, dass möglichst viele Kinder an Bonner Grund- und Förderschulen jede Woche singen und mit Musik in Berührung kommen – unabhängig von ihrem kulturellen, sozialen oder finanziellen Hintergrund. Begonnen hat das Projekt im zweiten Schulhalbjahr 2018/19. Aktuell sind 17 Bonner Grund- und Förderschulen mit 103 Schulklassen daran beteiligt.

Mit Blick auf das Beethoven-Jubiläum im Jahr 2020 haben sich Dr. Eckart von Hirschhausen - als Arzt, Autor, Kabarettist und Gründer der Stiftung Humor hlft heilen - und verschiedene Bonner Akteure - die Ludwig-van-Beethoven-Musikschule Bonn, das Beethoven-Haus, das Netzwerk Ludwig van B. und die Initiative „Bönnsch füe Pänz“ des Festausschusses Bonner Karneval - zusammengeschlossen, um ein gemeinsames Bonner Singprojekt für Grundschulen zu entwickeln. Die Leitung hat die Ludwig-van-Beethoven-Musikschule Bonn übernommen, die das Projekt fachlich und organisatorisch betreut. Weitere Infos gibt es hier: https://starke-kinderstimmen.bonn.de/index.php.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • HighwayStarz/adobestock.com
  • Steffen Jänicke
  • Nico Herzog
  • Verband deutscher Musikschulen (VDM)
  • Guido Oberhäuser/Kunstmuseum Bonn
  • www.pexels.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...