Inhalt anspringen

BERICHT AUS BONN/KULTUR: "Die Schneekönigin" feiert Premiere in der Oper Bonn

BONN - Märchenhaft geht es zu Jahresbeginn in der Bonner Oper zu. Mit "Die Schneekönigin" feiert ein Stück für die ganze Familie Premiere am Sonntag, 27. Januar 2019, 16 Uhr, Am Boeselagerhof 1.

Der Splitter eines Zauberspiegels verwandelt in Hans Christian Andersens Märchen „Die Schneekönigin“ das Herz von Kay (Di Yang) in einen Eisklumpen. Er verliert den Blick für alles Schöne und sieht nur noch das Negative. Verzaubert begleitet der Junge daraufhin die Schneekönigin (Julia Bauer) in ihr kaltes Reich. Welchen Wesen seine Freundin Gerda (Marie Heeschen) auf ihrer Rettungsmission begegnet, und ob sie ihren Freund retten kann, erfahren die kleinen und großen Opernbesucherinnen und -besucher ab Ende Januar 2019 in der Oper Bonn.

Hans Christian Andersens Kunstmärchen ist bereits häufig für die Bühne bearbeitet worden, doch die Faszination, die von dieser Geschichte ausgeht, regt Künstler immer wieder aufs Neue an, sich mit dem Stoff zu beschäftigen. Im Auftrag von Junge Opern Rhein-Ruhr hat Marius Felix Lange auf Grundlage des Märchens eine großformatige Oper für junges Publikum geschaffen, die nun am Theater Bonn zu erleben ist.

In Kooperation mit dem Theater Dortmund und der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg produziert das Theater Bonn unter dem Titel Junge Opern Rhein-Ruhr seit der Spielzeit 2013/14 großformatige Familienopern, die sich zum Ziel setzen, Kinder und Jugendliche mit neuen Opern für Musiktheater zu begeistern. 

Die nächsten Spieltermine finden am Samstag, 9. Februar 2019, und am Sonntag, 17. Februar 2019, um 16 Uhr statt. Speziell für Schulen bietet die Oper Bonn Vormittagsvorstellungen am Dienstag, 29. Januar 2019, am Dienstag, 12. März 2019, und am Dienstag, 9. April zu vergünstigten Preisen an. Weitere Informationen gibt es unter www.theater-bonn.de.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...