Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Leuchtstelen bewerben das Beethoven-Jubiläum

Am 16. Dezember 2019 beginnt das Jubiläumsjahr, mit dem Bonn den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens 2020 ein Jahr lang feiern wird. Um dieses Ereignis im Stadtbild noch sichtbarer zu machen, stellt das Presseamt der Stadt Bonn Leuchtstelen in städtischen Gebäuden auf und hisst Fahnen im Stadtgebiet.

Im Foyer und im Dienstleistungszentrum des Stadthauses, in den Bezirksrathäusern, in der Bonn-Information, im Haus der Bildung und im Alten Rathaus machen Leuchtstelen Besucherinnen und Besucher auf das Jubiläum aufmerksam. Bedruckt sind die Stelen mit BTHVN2020 und dem Logo der Stadt Bonn. Außerdem werden bald Hissfahnen und Banner mit demselben Motiv im Stadtgebiet zu sehen sein.

Im Foyer des Stadthaues wird zusätzlich eine Fotowand mit einem Motiv der städtischen Kampagne „Bonn ist Beethoven. Weil…“ stehen. Die Fotowand zeigt unter anderem Karnevalisten, Musikerinnen, Müllwerker, Sportlerinnen, Feuerwehrleute und Menschen von der Straße. Oberbürgermeister Ashok Sridharan und Generalmusikdirektor Dirk Kaftan stehen inmitten dieses Querschnitts der Bonner Stadtgesellschaft. Das Motto „Da simmer dabei“.

Für das Jubiläumsjahr hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Schirmherrschaft übernommen. Unter der Dachmarke „BTHVN2020“ werden in ganz Deutschland rund 300 Projekte mit tausenden Veranstaltungen realisiert. Weitere Infos zum Jubiläum gibt es auf  www.bonn.de/bonn-erleben/beethoven/bthvn2020.php.

Leuchtstelen machen in städtischen Gebäuden auf das Beethoven-Jubiläum aufmerksam.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Thilo Beu/Theater Bonn
  • Bundesstadt Bonn / Skulptur: Ottmar Hörl aus der Skulptureninstallation "Ludwig van Beethoven - Ode an die Freude", 2019
  • Carmen Neff/Bundesstadt Bonn
  • Stadt Oxford
  • Andres Rodriguez - Fotolia

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...