Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Boulebahn und Sitzbank für die Marktwiesen in Pützchen

Das Amt für Stadtgrün lässt auf den Marktwiesen in Pützchen eine Boulebahn anlegen und eine Sitzbank aufstellen. Die Arbeiten haben am Dienstag, 17. Dezember 2019, begonnen. Die Fläche soll damit auch außerhalb von Pützchens Markt mehr Aufenthaltsqualität erhalten. Die Maßnahme geht zurück auf einen Bürgerantrag und wurde im Juni 2019 von der Bezirksvertretung Beuel beschlossen.

Die Flächen werden bereits vor Weihnachten fertiggestellt: Die wassergebundene Wegedecke für die Boulebahn wird rund 30 Quadratmeter groß und die Betonfläche zum Aufstellen der Sitzbank circa vier Quadratmeter. Die Bank selbst wird voraussichtlich Anfang Februar geliefert und dann aufgestellt.

Der Standort hinter dem Trafo-Häuschen am Holzlarer Weg wurde bei einem Ortstermin mit Vertretern des Freundeskreises Pützchens Markt festgelegt. Die ausgewählte Sitzbank kann für die Großkirmes problemlos abgebaut und anschließend wieder aufgestellt werden.

Die Kosten für die Maßnahme betragen 9000 Euro.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • MM Promotion
  • Markus Schmitz/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Volker Lannert /Bundesstadt Bonn
  • Foto: Meike Böschemeyer/Bundesstadt Bonn
  • Martin Rudolph/kommbio

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...