Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

VHS-Kurs: Nass in Nass in Acryl malen

Die Künstlerin Jutta Pintaske führt ab Dienstag, 30. April 2019, in die Malerei mit flüssigen Acrylfarben auf feuchtem Papier ein. Der Kurs der VHS findet an fünf Abenden jeweils von 18 bis 20.15 Uhr statt.

Diese Maltechnik ist der Aquarellmalerei verwandt. Sie ermöglicht einen spontanen Einstieg ins Malen und erfordert keine besonderen Vorkenntnisse.

Die Kursgebühr beträgt 95,03 Euro, ermäßigt 70,28 Euro. Der Kurs findet im Dach-Atelier des Rudolf-Steiner-Hauses, Thomas-Mann-Straße 36, statt. Anmeldung und Information unter www.vhs-bonn.de (Kursnummer 6569) oder per Mail an monika.kempkensbonnde.

Aus dem Experimentieren mit Farben und verschiedenen Malverfahren entstehen überraschende Bilder, die man sich vorher nicht hätte ausdenken können - der Zufall wird ebenso miteinbezogen wie der bewusste Eingriff. Themen wie Landschaft, Naturstimmung, Poesie oder Musik geben Ideen und Inspirationen für ein freies kreatives Schaffen. Alle notwendigen Materialien werden von der Dozentin (gegen Gebühr von 20 Euro) vor Ort zur Verfügung gestellt.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Knauber

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...