Inhalt anspringen

Bußgeldstelle schließt am 30. April eine Stunde früher

Die Bußgeldstelle bei den Bürgerdiensten der Stadt Bonn schließt am Dienstag, 30. April 2019, wegen einer Software-Umstellung um 12 Uhr und nicht wie sonst um 13 Uhr.

Es handelt sich um zeitaufwendige Programmumstellung. In dieser Zeit können keine Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern zu Bußgeldern im Bereich Verkehrsordnungswidrigkeiten bearbeitet werden. Die Bußgeldstelle bei den Bürgerdiensten öffnet regulär montags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags von 8 bis 13 Uhr. 

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...